SPÖ Jahreshauptversammlung – Vodicka wiedergewählt

SPÖ-Jahreshauptversammlung 2022 Poysdorf
Hans-Peter Vodicka einstimmig als Obmann wiedergewählt

Zahlreiche Mitglieder lauschten den Ausführungen von SPÖ-Stadtparteiobmann Stadtrat Hans-Peter Vodicka, NR Mag. Melanie Erasim und Listenführerin zur NÖ-Landtagswahl am 29.1.2023 Claudia Musil. Auch SPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Silvia Schneider war gekommen. Erasim ging auf die Probleme vor allem der Teuerung, der Korruptionen und dass die ÖVP vor allem die Wirtschaft und die Reichen fördert, aber die Arbeitnehmer*innen mit ihren Sorgen und Ängsten alleine lässt, ein. Musil ging wiederum auf die ÖVP-Überheblichkeit ein, die Einführung des Ganztagskindergarten und lässt aber die Eltern zahlen und beleuchtete die Kosten für Wohnung und Hausbau aber auch die Sorgen der Pensionisten*innen beim Heizen und Strom. Hans-Peter Vodicka wurde einstimmig wieder zum Obmann der SPÖ-Poysdorf für weitere 3 Jahre gewählt, der Kassier entlastet und der vorgeschlagene Stadtausschuss wieder gewählt.
Kurt Berger und Josef Goisauf wurden für 50 Jahre und Josef Zangl für 25 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt.
Doris Böck stellte ihre Tupperwaren vor, Würstel und viel Tratscherei, Manner-Schnitten, Blumen für Erasim, Musil und Schneider und ein besonderes Geschenk an Hans-Peter Vodicka zum 60. Geburtstag beendeten diesen gelungenen Abend.
Im Gesamt-Foto: Egon Englisch, Roland Hähsler, Melanie Erasim, Hans-Peter Vodicka, Claudia Musil, Doris Böck, Christian Seiter und Silvia Schneider.

1. Maifeier 2022 in Rabensburg

1. Maifeier des Bezirkes in Rabensburg
Eindrucksvoller Maiaufmarsch und Maifeier in Rabensburg …
BGM Mag. Wolfram Erasim begrüßte NR Melanie Erasim, VIDA-Vors. Roman Hebenstreit, NRaD Ing. Mag. Hubert Kuzdas, Frauenvorsitzende u. LA-Spitzenkandidatin Claudia Musil, alle SPÖ-Bürgermeister des Bezirkes und viele viele mehr …
… bei der Bausteinverlosung konnte Poysdorf 5 Geschenkkörbe mit nach Hause nehmen …
… tolle Festansprachen von Erasim, Musil und Hebenstreit …
… erhebend wie immer unsere Lieder mitsingen zu können:
„Die Internationale“ – Völker hört die Signale …
„Lied der Arbeit“ – Stimmt an das Lied der hohen Braut …
PS:
… persönlich bin ich stolz seit 1. Mai 1964 mitmaschieren und mitsingen zu dürfen … bin stolz seit mehr als 53 Jahren mich in Poysdorf sozial, sozialdemokratisch und politisch engagieren zu können, bin stolz ein Teil dieser Gesellschaft zu sein und bin stolz vielen Menschen helfen und unterstützen zu können …

Copyright © 2022 SPÖ Poysdorf. Alle Rechte vorbehalten.